Vier Farben Koi Guppy

Mein aktueller Stand bei den Koi Guppys:

Mit den Koi Guppy Albino hatte ich gestartet. Das

 

war jetzt auch einfach, weil sie schon fast überall zu bekommen waren.

 

Die Platinum Grundfarbe Grau ( Mittlere Qualität ) habe ich im Aquarium Wilhelma erstanden.  Hieraus entstanden weitere Albinos und Koi Grundfarbe Blond.

 

Hinzu gekommen sind kürzlich auch die von mir gesuchten Tuxedo. Davon schwimmen die ersten Jungfische.

 

Bei den ersteren Albino stellte sich heraus das der Stamm sehr anfällig ist und die Weibchen ihre Jungen viel zu schnell gebähren. Bei den roten Köpfchen konnte ich leichte Verwachsungen entdecken.

 

Ich werde mich also von dem Stamm trennen und aus den Platinum die Albinos separieren. Die sehen um einiges besser aus.

Was mir bei beiden Grauen Varianten auffällt: Es fallen wenige gute Weibchen und es fallen viele Jungtiere ohne das Koi Merkmal.  Daran werde ich intensiv arbeiten.

Hier noch ein kleines Video mit meinem Männerüberschuss von meinen Platinum:

 

 

 

Spaten Galaxy

Diese kleinen Farbexplosionen habe ich mir von dem bekannten Kollegen und Freund Franzpeter  besorgt. Wir trafen uns vor zwei Jahren in Belgien und er brachte mir tragende Weibchen mit.

Auch das Paar das in der Ausstellung war ( 2. Platz ) nahm ich mir über die anschliessende Versteigerung mit.

Der Stamm ist spalterbig in den Grundfarben Grau und Gold

Eigentlich wollte ich mich von dem Stamm trennen ( aus Platzgründen) und gab jede Menge Fische an einen bekannten Züchter ab. Jedoch blieben einige Jungfische in dem bepflanzten Becken übrig, die ich jetzt wieder als Gruppe pflege. Irgendwie kann ich mich doch nicht so richtig davon trennen.

Aquarien richtig heizen!

Damit Ihr keine böse Überaschung erlebt wenn Eure Stromabrechnung ansteht, solltet Ihr einige Tipps zum Thema “ Aquarium richtig heizen “ beachten.

Ich habe mit 25l Becken 40x25x25 und 25 Watt Heizer sehr gute Erfahrung gemacht. In einer Reihe von zb. 4 Becken habe ich nur die beiden Äusseren mit einer Heizung versehen und diese auf 24 Grad justiert. Die mittleren Becken haben in der Regel ca. 1 Grad weniger. Dabei muss die Heizung nicht immer die teuerste sein, wie das Beispiel ganz unten zeigt:

Aquarien richtig heizen! weiterlesen

Dragon Guppys

Hier möchte ich Euch gerne meine Dragon Guppys vorstellen ohne viel Worte darüber zu verlieren. Ich werde diesen Stamm in Gruppen ziehen und immer die schönsten Männchen selektieren.

In den folgenden Videos zeige ich eine Auswahl an Männchen sowie Weibchen.

Solltet Ihr Interesse an diesen schönen Tieren haben, einfach über das Kontaktformular anschreiben.

Dragon Guppys weiterlesen

Guppys aus dem Zoofachhandel

Liebe Guppyfreunde,

die Tatsache, das ich vor Kurzem ein paar sehr interessante Guppys aus einem Fachhandel mitgenommen habe, zeigt das es nicht immer schlechte Qualitäten sein müssen.

An dieser Stelle möcht ich Euch aber trotzdem davor warnen, einfach Guppys zu kaufen und ohne Quarantäne,  in Eure Becken zu setzen.

Als ich die Guppys gekauft hatte standen alle wirklich sehr gut und der Verkäufer hatte mir gesagt das die Anlage gerade neu umgebaut wurde, um den Guppys bessere Vorraussetzungen zu schaffen. Ich war sehr erfreut das zu hören. Meine Nachfrage, wann immer neue Guppys reinkommen würden, beantwortete er mit:

Wöchentlich immer MIttwochs.

Also fuhr ich eine Woche später wieder hin um zu sehen ob es evtl. passendere Männchen zu meinen Halfmoon Weibchen gäbe aber der erste Blick in den „Neuen Guppyblock“ erschreckte mich doch ein wenig. Einige der schönen Weibchen schaukelten nur noch vor sich hin, sodas ich dann doch keine Fische mehr aus den Becken haben wollte.

Eine Woche später fuhr ich durch Zufall Donnerstags da vorbei und sah einen Lieferwagen mit Styropurkartons vor der Türe des Ladens.

Also ging ich hinein und sah viele Tüten mit einigen schönen passenden Männchen.

Aus den Becken wollte ich allerdings keine. Ich fragte ob ich direkt aus der Lieferantentüte kaufen könne und suchte mir da die besten heraus.

 

Auch die Guppys stehen immer noch sehr gut bei mir 🙂

Im Laden allerdings nicht, schade 🙁

Also liebe Guppyfans,

immer mit grösster Vorsicht einkaufen!

Aquaseiten Weltweit

Da ich viel im Internet über Fische google stosse ich immer wieder auf Seiten die irgendwie intgeressant sind. Tage später habe ich vergessen wo, wann, was ich vor Tagen geguckt habe. Das Leben im Zeitalter des Internets ist für mich einfach zu schnell 🙂

Und nicht das ich schon Alzheimer hätte, nein! Ich vergesse nur mehr als früher.
Deshalb habe ich mir angewöhnt alles aufzuschreiben und damit die Seiten die ich fand nicht auf Zetteln verschwinden, die ich dann auch nicht mehr wieder finde, schreibe ich es hier in den Artikel.

Immer wenn ich was finde, schreibe ich es hier auf. Dabei ist es nicht sortiert und auch nich kommentiert. Einfach nur Links zu irgendwas mit Fischen:

Fischbörse am Samstag!
börse
Quelle; https://forumguppyyogyakarta2013.wordpress.com

 

Pingu Projekt

Auch wenn es möglicherweise zu einen extremen Gensalat kommt und Pingus ohnehin kein leichtes Projekt darstellen gehe ich mal an die Sache heran.

Ich habe mir drei schöne Pingumännchen gekauft aber leider keine passenden Weibchen bekommen. Klar könnte ich den einfachen Weg gehen und mir bei den, hier allen bekannten Züchtern, welche kaufen. Dann könnte ich allerdings auch gleich alles was ich haben möchte, fertig einkaufen und brauche garnicht weiter zu machen.

Pingu Männlich

Nee, Nee, Leute!!!

Das ist ja gerade das tolle an der Guppyzucht! Selbst wenn jetzt etwas völlig anderes kommt als eigentlich erwartet ist es ja schon wieder ne Ecke kribbeliger.

Habe die Pingus mit zwei verschiedenen Weibchen verpaart

German Yellow

Pingu x German Yellow

und HS Gelb Mikariff

HS Mikariff Weibchen

 

Auch hier berichte ich alle Ergebnisse!

Projekt wurde mittlerweile aufgegeben.